Einsätze der FF Büchelkühn         2019

Archiv 2010     Archiv 2011     Archiv 2012    Archiv 2013    Archiv 2014      Archiv 2015    Archiv 2016    Archiv 2017     Archiv 2018


Einsatznummer 14:    Einsatzzeit: Samstag, 05.10.2019, 15:43 Uhr

 THL - Ast über Telefonleitung bei der Zufahrt Klausensee

Durch den anhaltenden starken Wind war von einem Baum an der Zufahrt Klausensee/Gaststätte Seeklause ein großer Ast von einem Baum abgebrochen. Der Ast hatte sich in der vorbeiführenden Telefonleitung verfangen und den Fahrzeugverkehr an der angrenzenden Straße beeinträchtigt. Er konnte vom Dach des LF 10/6 aus entfernt und beseitigt werden.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 im Einsatz.


Einsatznummer 13:    Einsatzzeit: Mittwoch, 18.09.2019, 09:33 Uhr

Feuerlöscheinsatz - Rauchentwicklung in einem Haus in Klardorf, Lohbachstraße

Als Wohnungsbrand mitgeteilt war es zu einer Rauchentwicklung in Folge eines angebrannten Essens in der Lohbachstraße in Klardorf-Zielheim gekommen. Durch die FF Klardorf-Zielheim wurde das Gebäude belüftet. Ein Einsatz der FF Büchelkühn war nach Anfahrt nicht erforderlich.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 im Einsatz.


Einsatznummer 12:    Einsatzzeit: Montag, 26.08.2019, 18:20 Uhr

THL - Kellerauspumpen in der Morsestraße in Schwandorf

Im Anschluss an Einsatz 11 wurde das MZF zur Unterstützung der FF Schwandorf zur Beseitigung von Unwetterschäden zu einem Wohnaus  in der Morsestraße beordert. Dort waren in Folge von Starkregen Keller voll Wasser gelaufen. Die FF Schwandorf war noch beim Einsatz 11 und einem weiteren Einsatz gebunden.


Einsatznummer 11:    Einsatzzeit: Montag, 26.08.2019, 17:47 Uhr

Feuerlöscheinsatz - Brandmelder in Asylbewerberunterkunft angelaufen

Über Brandmeldeanlage wurde ein Brand in der Asylbewerberunterkunft in Schwandorf, Egelseerstraße, mitgeteilt. Die FF Büchelkühn wurde mit schwerem Atemschutz angefordert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnte kein Brand festgestellt werden. Der Auslösegrund des Brandmelders ist unbekannt.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 und dem MZF im Einsatz.


Einsatznummer 10:    Einsatzzeit: Freitag, 21.06.2019 21:59 Uhr

Feuerlöscheinsatz - Rauchentwicklung in Gebäude in Hartenricht

Nach Eintreffen am Brandort war kein Einsatz mit schwerem Atemschutz mehr erforderlich. Der Brand war bereits gelöscht

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 und dem MZF im Einsatz.


Einsatznummer 09:  Einsatzzeit: Samstag, 16.06.2018, 18:00 Uhr

Sicherheitswache - Johannisfeuer der Anglerfreunde
Die FF Büchelkühn stellte die Sicherheitswache für das Johannifeuer der Anglergemeinschaft Büchelkühn an deren Anglerweiher.

Einsatznummer 08:    Einsatzzeit: Dienstag, 28.05.2019,  18:00 Uhr

THL - Verkehrsabsicherung Bittgang

Durch die FF Büchelkühn wurde der Bittgang von Wiefelsdorf nach Büchelkühn und zurück auf der Kreisstraße/den Naabbrücken zwischen den beiden Ortsteilen abgesichert.


Einsatznummer 07:    Einsatzzeit: Mittwoch, 15.05.2019,  12:06 Uhr

THL - Personenbergung mit Drehleiter von Gerüst in Büchelkühn

Bei Arbeiten an einer Dachgaube in der  Lange Straße in Büchelkühn stürzte eine Arbeiterin auf das Schutzgerüst ab. Da die Person regungslos mit Rückenschmerzen auf dem Gerüst liegen blieb, musste die Bergung für den Rettungsdienst mittels Drehleiter der FF Schwandorf erfolgen. Die FF Büchelkühn unterstützte die Bergungsmaßnahmen. Die Person wurde mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 im Einsatz.


Einsatznummer 06:    Einsatzzeit: Samstag, 30.03.2019,  10:14 Uhr

THL - "Ölspur" auf den St 2397 

Zu einer "Ölspur" am Kreisverkehrs Hans-Kraus-Alleee wurde die FF Büchelkühn alarmiert. An der Einsatzstelle stellte sich diese als Gülle dar. Die Fahrbahn wurde mit Wasser von der landwirtschaftlichen Hinterlassenschaft gereinigt.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 im Einsatz.


Einsatznummer 05:    Einsatzzeit: Freitag, 23.03.2019, 18:02 Uhr

THL - Verkehrunfall mit Motorrad auf der St 2397

Auf der St 2397 war zwischen dem Kreisverkehr Hans-Kraus-Allee und der Einmündung Lange Straße ein Motorradfahrer aus ungeklärter Ursache auf einen Pkw aufgefahren. Am Einsatzort wurde die Verkehrsregelung übernommen und die ausgetretenen Betriebsstoffe beseitigt, sowie die Fahrbahn gereinigt.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 im Einsatz. Ebenfalls eingesetzt war die FF Klardorf


Einsatznummer 04:    Einsatzzeit: Sonntag, 24.02.2019, 19:45 Uhr

THL - Ölspur auf der St 2397 zwischen den beiden Kreisverkehren

Schon bei der Anfahrt wurde am Kreisverkehr St 2397/Hans-Kraus-Allee  und bis zum Kreisverkehr Klardorf keine Ölspur festgestellt. Dort war die FF Klardorf bereits im Einsatz. Nach deren Feststellungen handelte es sich vermutlich um Kühlwasser. Ein Einsatz war nicht mehr notwendig.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 und dem MZF vor Ort.


Einsatznummer 03:    Einsatzzeit: Sonntag, 03.02.2019, 19:02 Uhr

THL - Bäume über die Fahrbahn in der Dachelhofer Straße und der St 2397

Erneuter Einsatz auf Grund der noch anhaltenden Schneefälle. Diesmal musste Bäume von der Dachelhofer Straße zwischen der Einmündung Büchelkühner Straße und dem Industriegebiet Bayernwerk sowie auf der St 2397, Nähe Einmündung Lange Straße nach Büchelkühn, beseitigt werden.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 und dem MZF im Einsatz.


Einsatznummer 02:    Einsatzzeit: Sonntag, 03.02.2019, 14:14 Uhr

THL - Bäume über die Fahrbahn in der Büchelkühner Straße

Auf Grund der anhaltenden starken Schneefälle konnte einige Bäume im Wald entlang der Büchelkühner Straße bis An der Heide der Schneelast nicht mehr standhalten und fielen über die Fahrbahn. Durch die FF Büchelkühn wurden die Bäume beseitigt. Da weiterer Schneebruch zu erwarten war, wurde die Büchelkühner Straße zwischen dem Ortsbeginn Büchelkühn und der Einmündung Dachelhofer Straße bis auf Weiteres durch den Straßenbaulastträger gesperrt.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6 und dem MZF im Einsatz.


Einsatznummer 01:    Einsatzzeit: Samstag, 19.01.2019, 16:04 Uhr

THL - Tierbergung am Mühlfeldweiher in Büchelkühn

Zu einer Tierrettung wurde die FF Büchelkühn mit dem MZB alarmiert. Ein nicht mehr flugfähiger Vogel schwamm auf dem Mühlfeldweiher am Bügellohweg in Büchelkühn. Er wurde mit dem MZB geborgen und von zwei Feuerwehrlern in eine Tierauffangstation in Hahnbach, Landkreis Amberg-Sulzbach gebracht. Hier stellte sich heraus, dass es sich um einen jungen Haubentaucher handelte. Die weitere Betreuung des Haubentauchers wird dort durchgeführt.

Die FF Büchelkühn war mit dem LF 10/6, dem MZF und dem MZB im Einsatz.